87 Punkte

Helles, brillantes Strohgelb. Knackig-saftige Nase nach Zitronenzesten, frisch geriebener Kokosnuss und Steinobst. Am Gaumen explosiv und fruchtbetont, öffnet sich etwas zu pappig für einen Brut, im Finale etwas gesetzt.

Tasting: Prosecco Trophy 2019; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in