91 Punkte

Funkelndes Rubinrot mit leichtem Granatrand. Intensive Nase, viel dunkle Kirsche und Zwetschke, dahinter etwas Pfeffer. Am Gaumen präsentes, dichtes Tannin, gute Konsistenz, im hinteren Bereich recht rau, braucht noch Zeit.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in