98 Punkte

Leuchtendes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase, eröffnet erst mit wiederholtem Nachriechen seine ganze Tiefe, etwas eingelegte Kirschen, Brombeere und reife Zwetschgen, dazu feine Tabaknoten. Am Gaumen viel dichtmaschiges Tannin, kompakt und zupackend, dunkle Frucht, im Finale nach dunkler Schokolade, braucht noch viel Reife, sehr gutes Potential.

Tasting : Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
de Leuchtendes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase, eröffnet erst mit wiederholtem Nachriechen seine ganze Tiefe, etwas eingelegte Kirschen, Brombeere und reife Zwetschgen, dazu feine Tabaknoten. Am Gaumen viel dichtmaschiges Tannin, kompakt und zupackend, dunkle Frucht, im Finale nach dunkler Schokolade, braucht noch viel Reife, sehr gutes Potential.
Percarlo Sangiovese Toscana IGT
98

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in