89 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin; zeigt sich zunächst ein wenig verhalten, dann nach Zimt und Zwetschkenkuchen; am Gaumen intensive, rote Beerenfrucht, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, im Finale kommt der hohe Alkoholgehalt durch, wird aber durch feine mineralische Noten abgepuffert.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Weindepot Noitz, Palt; Vinussi, Dornbirn

Erwähnt in