94 Punkte

Funkelndes Rubin mit Violettschimmer. Satte Nase mit Noten nach Sandelholz, etwas Koriander, dahinter satte Fruchtnoten, nach Holunderbeeren. Am Gaumen stoffig und präzise, baut sich klar und geradlinig auf, dichtmaschig, viel stoffiges, dichtes Tannin, dazwischen aber auch schöner Fruchtschmelz, baut sich satt auf, langer Nachhall.

Tasting: Der herbe Duft der Toskana; 10.02.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pugnitello
Bezugsquellen
Rebhof, Essen; Superiore.de, Coswig; Rieger, Salzburg
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in