90 Punkte

Dunkle, aber kühle Beerenfrucht mit Noten von Waldbeeren, Cassis und zarten Gewürznelkennuancen. Am Gaumen recht dicht, dabei aber nicht unelegant mit spürbarem, aber reifem Tannin und schöner Länge. Sollte noch reifen.

Tasting: Best of Thurgau 2020; Verkostet von: Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 01.10.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Edelstahl, Teilbarrique

Erwähnt in