90 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Feine Nase mit satten, reifen Kirschnoten, etwas Himbeere. Fest und geschliffen am Gaumen, breitet sich schön aus, nach reifen Waldhimbeeren, langer Nachhall mit feinen würzigen Noten.

Tasting: Toskana Maremma: Satte Frucht – geschliffenes Tannin
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Zeter, Neustadt; Sapori Italiani, Strasslach; Der Weinkeller, Wilhelmsburg
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in