91 Punkte

Zartes Altrosa, feine, anhaltende Perlage. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Granatapfel, Pfirsich und Marshmallows. Am Gaumen zarte Fruchtnoten nach Himbeere und Erdbeere, auch viel Granatapfel, feine Perlage belebt den Gaumen, frisch und klar.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020
Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera, Pinot Noir
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Edelstahl
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in