(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, schwarze Kirschen, Cassis, etwas nach Tabak, Orangenzesten, Bitterschokolade unterlegt. Saftig, straff, mineralisch-salzig, eingebundene Säurestruktur, Brombeernoten im Abgang, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in