(92 - 94) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit kandierten Orangenzesten unterlegte Nuancen von reifen schwarzen Kirschen und Brombeerkonfit, ein Hauch von Schokolade. Komplex, stoffig, reife Zwetschkenfrucht, gut eingebaute Tannine, Nugat im Nachhall, sehr gute Länge, ein konzentrierter Speisenbegleiter mit sicherem Potenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016; 23.06.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in