89 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase zart nach Biskuit, angenehme Kräuterwürze, dunkle Beerenfrucht unterlegt. Mittlerer Körper, reife Herzkirschen, gut integrierte Tannine, wirkt leichtfüßig, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in