91 Punkte

Leuchtendes, dunkles Rubin; in der Nase zunächst leicht würzige Noten, nach Gewürznelken, dann viel reife Cassisfrucht; im Ansatz saftig, reif, viel Cassis, im hinteren Bereich dann etwas raues, kerniges Tannin, herzhaft, im Finale kommt das Holz recht stark zum Tragen.

Tasting: Toscana Centrale
Veröffentlicht am

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Vinussi, Dornbirn; Hawesko, Tornesch

Erwähnt in