91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit Granatschimmer. Sehr intensive und einladende Nase, zeigt Noten nach Waldhimbeere, etwas Erdbeere, dahinter Teer und Leder. Zeigt sich in Ansatz und Verlauf sehr saftig, öffnet sich mit griffigem, festem Tannin, entfaltet im hinteren Bereich feine Süße, im Finale nach Lakritze.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vini Mascoli, Klaus; Ariane Abayan, Hamburg, www.abayan.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in