90 Punkte

Intensives, lebendiges Purpur. In der Nase nach jungen Amarenakirschen unterlegt mit feinster weißer Pfeffernote. Öffnet sich am Gaumen mit vordergründigem Säurespiel, fruchtbetont, leichte Bitternote, trinkt sich fein, mittlere Länge, im Finale saftig.

Tasting: Trophy Barbera 2019; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in