95 Punkte

Sattes, leicht verhangenes Bernstein. Eröffnet mit Noten nach Milchkaffee, Karamell, dann getrocknet Feigen und Datteln, im Hintergrund würziges Zedernholz. Üppig und satt am Gaumen, sehr hohe Konzentration, es dominieren getrocknete Datteln und Feigen, endloser Nachhall.

Tasting : Wein Guide Italien 2023 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 17.10.2022
de Sattes, leicht verhangenes Bernstein. Eröffnet mit Noten nach Milchkaffee, Karamell, dann getrocknet Feigen und Datteln, im Hintergrund würziges Zedernholz. Üppig und satt am Gaumen, sehr hohe Konzentration, es dominieren getrocknete Datteln und Feigen, endloser Nachhall.
Vin Santo del Chianti Classico DOC
95

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Malvasia
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
7 Monate kleines Holzfass, 36 Monate Flaschenreifung
Verschluss
Kork

Erwähnt in