90 Punkte

Mittleres Gelb; einnehmendes Bukett, noch etwas verhalten, macht zunächst auf Understatement, öffnet sich mit Luft, Grapefruit, Limetten; im Geschmack mittelgewichtig, saftige Säure; trockener, salziger Abgang, gradlinige, vielversprechende Petite Arvine.

 

Tasting: Tasting Wallis - Weisse und rote Walliser Spezialitäten; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 9/2015, am 26.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Petite Arvine
Bezugsquellen
www.gilliard.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in