96 Punkte

Spiegelndes Rubin mit ausgeprägtem Granatschimmer. Eröffnet mit betont rauchig-mineralischen Noten, etwas Trüffel, dann viel Himbeere und Zwetschge. Am Gaumen breit und mächtig, öffnet sich mit sattem, zupackendem Tannin, tiefgründig, zugleich auch viel saftige Himbeerfrucht, ein Barolo für den langen Genuss.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Bezugsquellen
Kracher, Illmitz; Vinaturel, Berg; Cultivino, Liebefeld
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in