92 Punkte

Elegantes, leuchtendes Rubin mit aufhellendem Rand. Elegante Nase, zart vegetabil, nach Preiselbeeren, Efeu, Cassis, dann ein Hauch von pink Grapefruit, kalter Rauch, im Nachhall feinwürzig. Am Gaumen frisch und mit eng gewobenem Tannin, zeigt sich elegant und druckvoll, deutlich salzig mit roter Beerenfrucht, gute Länge, zarte, minimale Nachtrocknung.

Tasting: Apulien Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.08.2020

FACTS

Rebsorte
Nero di Troia
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in