87 Punkte

Leicht reduktive Nase, mit etwas Luft würzig-rauchige Noten, dunkle Beerenfrucht und Efeu. Am Gaumen vollmundig, leicht spürbares reifes Tannin, mittellanger Abgang.

Tasting : Shortlist Schweiz 05/20 ; Verkostet von : Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 17.07.2020
de Leicht reduktive Nase, mit etwas Luft würzig-rauchige Noten, dunkle Beerenfrucht und Efeu. Am Gaumen vollmundig, leicht spürbares reifes Tannin, mittellanger Abgang.
Graf von Spiegelberg Spätlese
87

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.8%
Bezugsquellen
www.rimuss-strada.ch
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in