88 Punkte

Wald- und Tannenhonig im dunkelwürzig anmutenden Bukett. Reife Äpfel, Quitte und kandierte Birnen im Verbund mit grünen Kräutern: Sauerampfer und Zitronenthymian. Cremiger Auftakt mit opulenter Süße und dadurch etwas defensiver Säure.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in