94 Punkte

Strahlendes Rubin mit leicht aufhellendem Rand. Eröffnet mit leicht mineralischen Noten, dazu Zedernholz, dann viel saftige Kirsche, sehr klar. Rund und saftig im Ansatz, zeigt fein herausgearbeitet Kirschfrucht, entfaltet sich mit geschliffenem, im Kern festem Tannin, gute Spannung und lange anhaltend.

Tasting : Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
de Strahlendes Rubin mit leicht aufhellendem Rand. Eröffnet mit leicht mineralischen Noten, dazu Zedernholz, dann viel saftige Kirsche, sehr klar. Rund und saftig im Ansatz, zeigt fein herausgearbeitet Kirschfrucht, entfaltet sich mit geschliffenem, im Kern festem Tannin, gute Spannung und lange anhaltend.
Castello di Brolio Chianti Classico Gran Selezione DOCG
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in