91 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granat. Dichte und zugleich fein ausgeprägte Nase, viel Zwetschge, etwas Erdbeere, einladend und klar. Präsent und stoffig am Gaumen, zeigt viel saftige Beerenfrucht, salzig, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, langer Nachhall.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich
Veröffentlicht am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Alpe Adria, Klagenfurt; Wagner, Laakirchen; Solo Vino, Ebersbach;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in