90 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand; intensive, kompakte Nase mit ausgeprägten Noten nach Kirschenkonfitüre, etwas Rosenblätter, feine Nelkenwürze; zeigt sich am Gaumen mit guter Dichte, entfaltet sich geschmeidig, mit viel süßer Frucht, feinkörniges Tannin, nach Tabak.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform; 05.11.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
Piccini, Wien

Erwähnt in