91 Punkte

Die würzige Nase zeigt Noten vom Holzausbau, Röstaromen, Quittenschale und Steinobst. Am Gaumen mit einer präsenten Säurestruktur, auch salzige Unternoten, saftig, mit guter Substanz und auch Dichte, kein vordergründiger Charme, zeigt seine Herkunft.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Die würzige Nase zeigt Noten vom Holzausbau, Röstaromen, Quittenschale und Steinobst. Am Gaumen mit einer präsenten Säurestruktur, auch salzige Unternoten, saftig, mit guter Substanz und auch Dichte, kein vordergründiger Charme, zeigt seine Herkunft.
Schriesheim Madonnenberg Riesling trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in