93 Punkte

Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. Einladende Fruchtsüße, reife dunkle Beeren, mit angeneh­mer Würze unterlegt, zart balsamisch-­tabakige Nuancen, facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, mit viel Charme und Trinkfluss ausgestattet, gut integrierte Tannine, bleibt sehr gut haften, Schokolade und Herzkirschen im Abgang, mineralisch und anhaltend, tolles Potenzial, bereits jetzt gut antrinkbar.

Tasting: Rotweine aus dem Duorotal
Veröffentlicht am 19.04.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in