91 Punkte

Leuchtendes Rubin. In der Nase zart nach Schwarztee, dann nach Brombeeren, Ribiseln, im Nachhall etwas Lack. Am Gaumen saftig und klar, frische Frucht, ausgewogen in Ansatz und Verlauf, guter Nachdruck.

Tasting : Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von : Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019
de Leuchtendes Rubin. In der Nase zart nach Schwarztee, dann nach Brombeeren, Ribiseln, im Nachhall etwas Lack. Am Gaumen saftig und klar, frische Frucht, ausgewogen in Ansatz und Verlauf, guter Nachdruck.
Barolo DOCG
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in