96 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Granatrot. Fein gezeichnete, sehr klare Nase nach frischen Kirschen und Zwetschken, etwas Chinarinde im Hintergrund. Rollt saftig und salzig über die Zunge, feines, griffiges Tannin in vielen Schichten, viel Spannung, sehr langer Nachhall.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in