97 Punkte

Glänzendes, sattes Granatrot. Sehr intensive und vielschichtige Nase, zeigt Noten nach Himbeeren und Kirschen ebenso wie nach feinen Kräutern, sehr einladend. Blüht am Gaumen nochmal schön auf, viel feines, dichtes Tannin das sich in vielen Schichten aufbaut, nach Himbeeren und Kirschen, etwas Thymian, im Finale feiner Schmelz.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in