90 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Violett; sehr intensive, duftige Nase mit ausgeprägten Noten nach frischen, saftigen Kirschen; am Gaumen sehr saftig mit frischer Säure, feinkörniges Tannin, wirkt noch etwas zerfahren, hat aber beste Anlagen, im Finale nach Zimt.

Tasting: Toskana - Maremma
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2006, am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Bezugsquellen
Ciao Toscana, Wien; Saffer Wein, München

Erwähnt in