91 Punkte

Leuchtendes Rubinviolett. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Brombeere und Cassis, im Hintergrund leicht pfeffrige Noten. Fest und stoffig im Verlauf, zeigt intensive würzige Noten, öffnet sich schön im hinteren Bereich, dichtmaschiges Tannin mit viel Druck.

Tasting: Toskana Maremma: Großes von der Weinkueste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2010, am 22.10.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl www.morandell.at; GES Sorrentino, Delmenhorst www.ges-sorrentino.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in