89 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb. In der Nase nach mit kühlen, steinigen Anklängen, leichte Zitrone, Birne, ein Hauch frisch geschnittenes Gras, im Nachhall nach Heu, insgesamt von mittlerem Ausdruck. Am Gaumen mit kühlem Kern, leicht phenolisch, mit zartbitterem Unterton, wirkt aktuell noch etwas unausgewogen.

Tasting : Online Tasting Italien 4/2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2022
de Leuchtendes, intensives Strohgelb. In der Nase nach mit kühlen, steinigen Anklängen, leichte Zitrone, Birne, ein Hauch frisch geschnittenes Gras, im Nachhall nach Heu, insgesamt von mittlerem Ausdruck. Am Gaumen mit kühlem Kern, leicht phenolisch, mit zartbitterem Unterton, wirkt aktuell noch etwas unausgewogen.
Nicoleo Vino Bianco
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grechetto, Chardonnay
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in