89 Punkte

Glänzendes Rubin mit etwas Granat. Zeigt am Gaumen ausgeprägte Noten nach getrockneten Kräutern, Oregano, dann Zimt und schließlich Kirsche. Saftig und klar am Gaumen, öffnet sich mit präsenter, sehr präziser Frucht, baut sich auf mit feinmaschigem, dichtem Tannin, beschreibt einen schönen Bogen.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich; 22.11.2012 Verkostet von: Othmar Kiem
Ältere Bewertung
91
Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo

Erwähnt in