95 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Sehr fein gezeichnete Nase mit satten Noten nach Himbeere und etwas Erdbeere, im Hintergrund nach Koriandersamen. Am Gaumen charmante süße Frucht, breitet sich lange aus, öffnet sich dann mit feinmaschigem Tannin, im Finale fester Druck.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.03.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in