96 Punkte

Glänzendes, intensives Rubin mit feinem Granatschimmer. Intensive und komplexe Nase, zeigt Noten nach Gewürznelken, etwas Kardamom, viel dunkle Kirschen, Brombeere, warm und rund. Strahlt am Gaumen, öffnet sich mit satter, präsenter Frucht, nach Zwetschken und Brombeeren, dichtmaschiges Tannin, viel süßer Schmelz, sehr langer Nachhall.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in