92 Punkte

Riecht deutlich nach Wildleder, weiters nach Kirschkern, Mandel, pikant nach Himbeere und Weinbergpfirsich, Bitterschokolade, Pfeffer … sehr komplex. Am Gaumen straff extrahiert, festes und feinkörniges, nicht hartes Tannin, das sehr gut Saft freigibt, ehe sich die taktile Mineralität zu entfalten beginnt. Noch jung – sehr stilvoller Wein mit wahrer Individualität.

Tasting: Falstaff Shortlist Schweiz 07/16 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 18.10.2016
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah
Bezugsquellen
www.denzweine.ch
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in