95 Punkte

Sattes, funkelndes Rubingranat. Ansprechende und runde Nase, nach Kirsche, Gojiabeeren, unterlegt von Noten nach Gewürznelken und Kardamom. Schlägt am Gaumen eine richtiges Pfauenrad, breitet sich bis in jede Ecke aus, entfaltet sich mti seidigem, sehr elegantem Tannin, hat zugleich aber auch Druck und schönen Trinkfluss, langer Nachhall.

Tasting: Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
Sansibar, Sylt; Archetti, Basserdorf
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in