90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, ganz zarte Randaufhellung. In der Nase zart nach Nougat, ein Hauch von Dörrpflaumen und Orangenzesten, Nuancen von frischem Kakao, unterlegt mit harmonischen Holzaromen. Saftig, dunkles Waldbeerenkonfit, feine Tannine, die dem Wein eine gute Länge geben, frisch strukturiert, mineralischer Touch im Abgang, zeigt eine gute Länge, extraktsüßer Nachhall.

Tasting: Brasilien holt auf
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2011, am 14.10.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tannat
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.selecao.co.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in