91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Eröffnet mit leicht erdigen Noten, dann nach Zwetschken und Sauerkirschen. Am Gaumen viel straffes, tiefes Tannin, bildet die zentrale Achse des Weines, zeigt viel Zwetschke, im Finale lange und mit sattem Druck.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Vintage
Veröffentlicht am 20.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
A.G.T. Trading, Nenzing; TXB International Fine Wine, Kronberg im Taunus;

Erwähnt in