92 Punkte

Dunkles Rubin. Sehr holzbetonte Nase nach eingelegten Kirschen, Bourbonvanille, einem Hauch Malz, dann satte Waldfrucht, mit eigenem Stil, vielschichtig. Auch am Gaumen filigran spürbarer Holzeinsatz, mit kompakter Frucht, spannt einen schönen Bogen, aktuell noch jung, wird noch schöne Stunden bereiten.

Tasting: Valpolicella Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in