89 Punkte

Kraftvolles Rubin mit leichtem Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit leicht erdigen Noten nach Roten Rüben, dann viel Brombeere und Cassis, im Hintergrund nach dunklem Pfeffer. Am Gaumen mittleres Gewicht, griffiges, im hinteren Verlauf etwas weitmaschiges Tannin.

Tasting : Friaul Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Stafffler
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Kraftvolles Rubin mit leichtem Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit leicht erdigen Noten nach Roten Rüben, dann viel Brombeere und Cassis, im Hintergrund nach dunklem Pfeffer. Am Gaumen mittleres Gewicht, griffiges, im hinteren Verlauf etwas weitmaschiges Tannin.
Terre Magre Refosco dal Peduncolo Rosso Friuli DOC
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Refosco dal Peduncolo Rosso
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in