91 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiter Ockerrand. Feine Nuancen von Dörrpflaumen, ätherische Nuancen, Eukalyptus, mehr noch Pfefferminze, Vanille, zarte Kräuterwürze, frische Orangenzesten. Stoffig, präsente Tannine, dunkle Mineralik, starke Kräuternote, reifes Kirschenkonfit, zitroniger Touch im Abgang, mittlere Länge, wirkt bereits ­etwas gereift, zart nach Hustensaft im

Tasting: Penfolds Grange: Der Top-Shiraz; 10.02.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Cabernet Sauvignon
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in