91 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feine Birnenfrucht, zart nach Mandeln, ein Hauch von Orangenzesten, sehr typisches Bukett. Am Gaumen sehr gute Konzentration, komplex, stoffige Frucht nach Melonen und Steinobst, feine, gut integrierte Säurestruktur, bleibt gut haften, ein Wein mit Finesse, ein vielseitiger, leichtfüßiger Speisenbegleiter.

Tasting: Patrick Piuze macht Lust auf Chablis
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in