93 Punkte

Höchst intensiv im Duft: Schokolade, Holunder, Heidelbeere, auch Schwarze Johannisbeere, Creme de Cassis und Konfitüre. Trockenes Tannin, dicht, fest, noch sehr jung, der Alkohol ist gut mit Stoff abgedeckt. Zurückhaltende Säure, aber deutlich kalkmineralische Noten. Ungewöhnlich, aber hochklassig und mit ausgezeichneter Perspektive.

Tasting: Shortlist Deutschland 1/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.fischer-trezza.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in