89 Punkte

Dichtes, dunkles Granat; sehr intensive, satte Himbeernote in der Nase, klar, im Hintergrund leicht würzige Komponenten; zeigt am Gaumen ansprechende Komplexität, saftig, mit viel feinkörnigem Tannin, leicht mineralische Noten, sehr klar.

Tasting: Piemont
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2007, am 02.11.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
kleines Holzfass, großes Holzfass

Erwähnt in