93 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Eröffnet mit Noten nach Feuerstein, dazu Holunder- und Waldhimbeere, etwas Rote Bete. Rund und erstaunlich geschmeidig im Ansatz, öffnet sich dann mit griffigem, gut integriertem Tannin, im Finale guter Druck.

Tasting: Online Tasting Italien 2/21; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass, 24 Monate Eichenfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in