92 Punkte

Leuchtendes Kirschrot, violette Reflexe, dezenter Ockerrand. Feine Weichselkirschnote, etwas Blütenhonig, Nuancen von Sanddorn und Hagebutten, ein Hauch von Kräutern. Elegant, gute Komplexität, rotbeerige Nuancen, gute integrierte Tannine, etwas Nougat, schokoladiger Abgang, etwas Dörrobst im Nachhall, hat Potenzial.

Tasting: Vielfältiges Neuseeland; 30.05.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in