93 Punkte

Elegante Holzwürze, balsamisch, Zimt, Sandelholz, Zitronat und Orangeat, dezente Reifearomen. Feinkörniges Tannin, gute Dichte, weich und geschmeidig, Körper und Säure sind gut integriert,  Rückaromen von Schokolade und eingelegten Kirschen, mit guter Länge. 

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2015, am 08.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in