91 Punkte

Pikant beerenfruchtig, fast etwas an Zinfandel erinnernd, Schlehe, Brombeere, weiße Johannisbeere, aber auch Milchschokolade. Am Gaumen cremig und füllig, eine Opulenz mit recht feiner stoffiger Füllung, der konzentrierte und recht präsente Säurenerv schafft Balance. Ein Kaminfeuer-Wein.

Tasting: Shortlist Deutschland 1/19 – Weine aus aller Welt im Handel; 20.02.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in