95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. Nuancen von Lakritze, süßes Erdbeerkonfit, floraler Touch, sehr einladender Duft, feines Cassis ist unterlegt. Am Gaumen komplex, etwas Nougat und schwarze Beerenfrucht, präsentes Tannin, das noch etwas fordernd wirkt, schokoladig im Abgang, bereits gut antrinkbar, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Californian Dreams; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.03.2020

Erwähnt in