89 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Reifes rotes Waldbeerkonfit, kandierte Orangenzesten, eingelegte Kirschen, feine tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, dezente Tannine, zart blättrige Noten im Abgang, unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; 16.03.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mourvèdre , Syrah , Grenache
Alkoholgehalt
14.5%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in